28.01.2014

Anforderungen bei Auskunft zu IP-Adressen

Filesharing

OLG Köln, Beschluss vom 07.10.2013 - 6 W 84/13


In diesem, durch das Oberlandesgericht Köln zu beurteilenden Fall, ging es um Filesharing betreffend den Film "Life of Pi". Das Gericht setzt sich im Detail mit den Anforderungen auseinander, die notwendig sind um einen Auskunftsanspruch zu begründen. Insbesondere wird auf die Frage der Rechteinhaberschaft eingegangen, ebenso wie auf die Art und Weise der Protokollierung des Rechtsverstoßes. 

Im Ergebnis wurden hier eidesstattliche Versicherungen beigebracht, aus denen sich der Rechtsverstoß ergibt. Dieser Beschluss zeigt, dass die IP-Ermittlung beim klassischen Filesharing auch durch die Obergerichte bestätigt wird, anders als die aktuellen "Streaming" Fälle.