23.01.2014

Neue Regelstreitwerte für Fotoveröffentlichung

Streitwert

Landgericht Köln, Beschluss vom 03.12.2013, Az. 28 T 9/13


Im vorliegenden Fall geht es darum, dass urheberrechtlich geschützte Opens external link in new windowLichtbilder unberechtigt durch einen Dritten veröffentlicht worden. Die Veröffentlichung fand im Internet statt.

Das Landgericht entschied, dass ein Regelstreitwert für das gerichtliche Verfahren in Höhe von 6.000,- € beziehungsweise 3000,- € besteht, pro Lichtbild wohl gemerkt. Die Differenzierung erfolgt danach, ob es sich um eine gewerbliche oder private beziehungsweise kleingewerblichen Nutzung handelt. Hierbei handelt es sich lediglich um den Streitwert hinsichtlich der Gebühren, nicht um den vom Beklagten zu zahlenden Schadensersatzbetrag.

Opens external link in new windowVolltext der Entscheidung